100 000 Euro Schaden nach Wohnungsbrand im Ortenaukreis

dpa/lsw Gutach.

Feuerwehr. Foto: Patrick Seeger/dpa

Feuerwehr. Foto: Patrick Seeger/dpa

Eine glimmende Zigarette hat in Gutach (Ortenaukreis) einen Wohnungsbrand ausgelöst. Durch das Feuer am Sonntagabend sei ein Schaden von mindestens 100 000 Euro entstanden, teilte die Polizei am Montag mit. Der 66 Jahre alte Bewohner der Wohnung wurde wegen einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Das Löschwasser habe die Wohnung darunter stark beschädigt, die Bewohner kamen bei Nachbarn unter.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Dezember 2020, 07:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!