14-Jähriger läuft über rote Ampel und wird von Auto erfasst

dpa/lsw Stuttgart.

Ein 14-Jähriger ist in Stuttgart von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Junge sei am Montag aus einem Bus ausgestiegen und anschließend über eine rote Fußgängerampel gelaufen, teilte die Polizei mit. Ein 58-Jähriger erfasste den Jugendlichen mit seinem Wagen. Rettungskräfte brachten das Kind ins Krankenhaus. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Zum Artikel

Erstellt:
7. September 2020, 21:47 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!