Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

17 000 Demonstranten beim Klima-Protest in Freiburg

dpa Freiburg.

Im Zuge der globalen Klimastreiks sind in Freiburg rund 17 000 Menschen für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. Von dieser Zahl ging ein Polizeisprecher zu Beginn der Versammlung aus, die Tendenz sei steigend. Neben Jugendlichen hätten sich auch Erwachsene versammelt. „Das ist ein eindrucksvolles und starkes Signal“, sagte Oberbürgermeister Martin Horn. Das Bündnis Fridays for Future hat diesmal nicht nur Schüler und Studenten, sondern auch Arbeitnehmer aufgerufen, sich am „Klimastreik“ zu beteiligen.

Zum Artikel

Erstellt:
20. September 2019, 10:59 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen