19-Jährige stirbt nach Unfall auf glatter Straße

dpa/lsw Schlier. Eine 19 Jahre alte Autofahrerin ist nach einem Unfall auf glatter Straße in Oberschwaben gestorben. Die Frau sei am Freitagmorgen auf der Landesstraße 317 in Schlier (Landkreis Ravensburg) mit ihrem Wagen ins Schleudern geraten und auf der Gegenspur mit einem anderen Auto zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Danach sei ihr Wagen gegen eine Leitplanke geprallt. Die Frau sei später im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Der Fahrer des entgegenkommenden Wagens wurde bei dem Unfall demnach leicht verletzt. Die L317 war zur Unfallaufnahme für rund zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:211203-99-246977/2

Zum Artikel

Erstellt:
3. Dezember 2021, 16:36 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!