Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

19 verletzte Beamte nach Stuttgarter Randale-Nacht

dpa Stuttgart.

Das beschädigte Schaufenster eines Bekleidungsgeschäfts nach den Ausschreitungen. Foto: Silas Stein/dpa

Das beschädigte Schaufenster eines Bekleidungsgeschäfts nach den Ausschreitungen. Foto: Silas Stein/dpa

Bei den Krawallen und Ausschreitungen in Stuttgart in der Nacht zum Sonntag sind 19 Beamte verletzt worden - einer davon sei dienstunfähig. Die Zahl könne sich noch erhöhen, da die Beamten im Einsatz sich oft erst später mit Verletzungen meldeten, sagte Polizeivizepräsident Thomas Berger am Sonntag bei einer Pressekonferenz im Stuttgarter Rathaus. In der Nacht seien insgesamt 24 Personen vorläufig festgenommen worden.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juni 2020, 15:29 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!