21-Jährige fährt in Waiblingen gegen Ortstafel

Die Ursache des Unfalls ist noch unklar

Der VW der jungen Frau blieb auf dem Dach liegen. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat

© 7aktuell.de/Simon Adomat

Der VW der jungen Frau blieb auf dem Dach liegen. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat

Waiblingen. Schwere Verletzungen hat sich eine 21-Jährige zugezogen, die am Sonntagabend in Waiblingen einen Unfall verursacht hat. Gegen 18.30 Uhr fuhr sie laut Polizei mit ihrem VW auf der Kreisstraße von Waiblingen kommend in Richtung Neustadt. Auf Höhe des Ortsschilds kam sie aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Willkommenstafel und wurde auf die Fahrbahn zurückgewiesen. Dabei kippte das Auto um und blieb auf dem Dach liegen. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 10000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
1. April 2024, 14:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!