Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

22-Jähriger prallt gegen Baum und verletzt sich schwer

dpa/lsw Kusterdingen.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist ein 22-jähriger Mann in der Nacht auf Samstag im Kreis Tübingen lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann auf der Bundesstraße 28 auf Höhe Kusterdingen unterwegs, als er vermutlich aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der 22-Jährige wurde laut Polizei in seinem Auto eingeklemmt und mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf mehrere Tausend Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juli 2019, 09:53 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!