Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

25-Jähriger nach sexuellem Übergriff in Untersuchungshaft

dpa/lsw Gerlingen. Nach einem sexuellen Übergriff auf eine 56 Jahre alte Frau in Gerlingen (Kreis Ludwigsburg) sitzt ein Mann in Untersuchungshaft. Der 25-Jährige wollte am Samstagabend in eine andere Stadt fahren und hat die Frau nach dem Weg gefragt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Da die Frau zur U-Bahn-Haltestelle unterwegs war, bot sie ihm an, ihn zu begleiten. Auf dem Weg zur Haltestelle schubste er sie den Angaben zufolge in eine Garageneinfahrt und versuchte, seine Hose zu öffnen.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Drei Männer überwältigten den 25 Jahre alten Mann, als sie die Hilferufe der Frau hörten. Der Verdächtige ließ sich widerstandslos durch die Polizei festnehmen und wurde am Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Richter vorgeführt.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Mai 2020, 08:07 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Mehr Feuerwehrleute im Südwesten

dpa/lsw Stuttgart. Die Zahl der Feuerwehrleute in Baden-Württemberg ist in den letzten Jahren gestiegen. Die Gemeindefeuerwehren im Land zählten 2019... mehr...