Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

250 000 Euro Schaden bei Autobränden in Pforzheim

dpa/lsw Pforzheim.

Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Bei einem Brand von fünf Autos in Pforzheim ist ein Schaden von rund 250 000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch hatten Anwohner am späten Dienstagabend zunächst ein brennendes Auto gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannten schon vier weitere Fahrzeuge in dem Wohngebiet. Durch den beinahe gleichzeitigen Ausbruch der Feuer sei stark von Brandstiftung auszugehen, sagte ein Polizeisprecher. Zeugen berichteten von zwei Menschen, die vom Tatort weggerannt seien. Die Polizei hat eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Die Flammen hatten auf ein Garagentor übergegriffen. Auch mehrere Fassaden, Rollläden und Hecken wurden durch das Feuer beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Zum Artikel

Erstellt:
27. November 2019, 15:38 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Der Bikini kommt ins Museum

dpa/lsw Regensburg/Bad Rappenau. Großer Rummel um ein kleines bisschen Stoff: Der Bikini kommt ins Museum. Der Regensburger Unternehmer Alexander Ruscheinsky errichtet... mehr...