36 Container brennen aus: Mindestens 500 000 Euro Schaden

dpa/lsw Ellwangen.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild

Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild

Mitten in Ellwangen (Ostalbkreis) sind am Dienstag 36 Container eines Büro-Komplexes ausgebrannt. Laut Polizei ist die Ursache des Feuers nicht bekannt. Den Schaden bezifferte ein Sprecher mit mindestens 500 000 Euro. Die Feuerwehr kämpfte bis zum Abend gegen die Flammen. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Bürocontainer waren bislang noch nicht in Betrieb. Es handelt sich um Containerbüros mit je zwölf Containern auf jeder Ebene. Wegen des starken Rauches wurden Anwohner aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Juli 2019, 19:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!