Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

36-Jähriger zeigt den Diebstahl seines Marihuanas an

dpa/lsw Bruchsal.

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet auf. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet auf. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild

Ein 36-Jähriger hat bei der Bruchsaler Polizei einen Einbruch angezeigt und dabei freimütig angegeben, dass ihm auch Marihuana geklaut worden sei. Den Polizisten blieb nichts anderes übrig, als Ermittlungen wegen Drogenbesitzes einzuleiten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zur genauen Menge machte der Mann keine Angaben. Unbekannte hatten demnach am Wochenende sein Haus in einer Kleingartenanlage im Landkreis Karlsruhe aufgebrochen und einen Tresor gestohlen. In diesem soll neben Bargeld und Schmuck auch das Marihuana gewesen sein. 

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juni 2020, 18:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!