40-Jähriger stürzt wegen eines Herzinfarkts vom Rad

dpa/lsw Eberbach. Wegen eines Herzinfarkts ist ein 40-Jähriger in Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) von seinem Fahrrad gestürzt. Ersthelfer verständigten den Rettungsdienst, wie die Polizei am Montag berichtete. Durch den Notarzt sei vor Ort im Stadtteil Rockenau ein Herz-Kreislauf-Stillstand bei dem Mann festgestellt worden. Es seien sofort Wiederbelebungsmaßnahmen eingeleitet worden. Nach dem Vorfall am Samstag wurde der Radfahrer zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht.

© dpa-infocom, dpa:210823-99-937033/2

Zum Artikel

Erstellt:
23. August 2021, 12:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Mann verursacht von Unkrautabbrennen rund 9000 Euro Schaden

dpa/lsw Nufringen/Ludwigsburg. In der Gemeinde Nufringen (Landkreis Böblingen) hat ein 56-jähriger Mann beim Abbrennen von Unkraut bei einem Autohaus einen Schaden... mehr...