40 Kilogramm Marihuana in Kofferraum entdeckt

dpa/lsw Engen.

Blick auf eine Cannabis-Pflanze. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild

Blick auf eine Cannabis-Pflanze. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild

Rund 40 Kilogramm Marihuana haben Zöllner bei einer Fahrzeugkontrolle an der Autobahn 81 bei Engen (Landkreis Konstanz) entdeckt. Die Drogen lagen in fünf großen Müllsäcken in einem Kofferraum, wie das Hauptzollamt Singen am Montag mitteilte. Ein 34-Jähriger Mann, der aus der Schweiz kam, hatte die Schmuggelware Ende September in seinem Auto geladen. Gegen ihn wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Der Mann aus den Niederlanden sitzt in Untersuchungshaft.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Oktober 2020, 15:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Streit um „Querdenken“: Unternehmen sieht Rechte verletzt

dpa Stuttgart/München. Um die Marke „Querdenken“ bahnt sich eine juristische Auseinandersetzung an. Ein Unternehmen aus München geht gegen die Eintragung... mehr...