48-Jährige bei Verkehrsunfall durch Blitzeis schwer verletzt

dpa/lsw Limbach.

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa

Bei einem Verkehrsunfall bei Limbach (Neckar-Odenwald-Kreis) ist eine 48-jährige Fahrerin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag ist die Autofahrerin in einer Senke aufgrund von Blitzeis von der Straße abgekommen. Das Auto hat sich mehrfach überschlagen. Die Frau musste am Samstagmorgen von der Feuerwehr aus dem Auto gerettet werden und wurde danach in ein Krankenhaus gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Dezember 2019, 13:37 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!