Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

68-jähriger Radfahrer in Offenburg schwer verletzt

dpa/lsw Offenburg.

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein 68 Jahre alter Fahrradfahrer ist bei einem Unfall in Offenburg (Ortenaukreis) schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Samstagmorgen wurde der Mann auf einer Kreuzung von dem Auto eines 37-Jährigen erfasst, der unerlaubt abbog. Der Radfahrer wurde am Freitagabend in ein Klinikum gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juli 2020, 09:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Klimaaktivisten besetzen Teile des Mannheimer Großkraftwerks

dpa/lsw Mannheim. Klimaaktivisten haben am frühen Samstagmorgen Teile des Mannheimer Steinkohlekraftwerks besetzt. Es hätten sich fünf bis sechs Menschen... mehr...