70 Jahre alte Holzbrücke niedergebrannt

dpa/lsw Rottweil. In Rottweil ist in der Nacht zum Dienstag eine Holzbrücke abgebrannt. Die Polizei schätzte den Schaden auf mindestens 100 000 Euro. Die Feuerwehr habe die baufällige Schindelbrücke, die seit geraumer Zeit für den Verkehr gesperrt ist, nicht mehr retten können, berichtete ein Polizeisprecher. Das Bauwerk sei zusammengebrochen.

Der Schriftzug „Feuerwehr“ ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Der Schriftzug „Feuerwehr“ ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Die Einsatzkräfte verhinderten aber erfolgreich ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Waldstück. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Erst in der vergangenen Woche hatte der Gemeinderat eine Generalsanierung der rund 70 Jahre alten Brücke beschlossen.

© dpa-infocom, dpa:210427-99-373403/2

Zum Artikel

Erstellt:
27. April 2021, 14:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!