Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

72-Jähriger unter eingestürztem Schuppen begraben: Tot

dpa/lsw Buchen.

Ein 72 Jahre alter Mann ist in Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis) von einem einstürzenden Schuppen begraben und tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann am Dienstagvormittag gerade dabei, an seinem Holzschuppen zu arbeiten, als dieser aus zunächst ungeklärten Gründen einbrach. Auch wer den Mann in den Trümmern fand, war noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unfall kam.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Dezember 2019, 16:05 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!