Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

76-Jähriger erschießt Ehefrau und sich selbst

dpa/lsw Pfullendorf.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Ein 76-Jähriger hat in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) offenbar seine Ehefrau und sich selbst erschossen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte eine Nachbarin den Mann und seine 79 Jahre alte Frau leblos in deren Haus gefunden und mit einem Angehörigen die Beamten informiert. Beide Menschen wiesen Schussverletzungen durch einen Revolver auf. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hechingen wird bei dem Ehepaar eine Obduktion durchgeführt. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an.

Zum Artikel

Erstellt:
18. September 2019, 12:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!