Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

77-Jähriger nach Unwettern in Südfrankreich vermisst

dpa Toulon.

Nach Unwettern und starken Regenfällen wird in Südfrankreich ein 77 Jahre alter Mann vermisst. In Hyères östlich der Hafenstadt Toulon wurden rund 600 Menschen vorsorglich in Sicherheit gebracht, wie die zuständige Präfektur via Twitter mitteilte. Im Département Var sind zudem rund 2400 Haushalte von der Stromversorgung abgeschnitten. Die Präfektur forderte Bürger auf, Reisen zu verschieben und in der Nähe von Flussläufen äußerst vorsichtig zu sein.

Zum Artikel

Erstellt:
23. November 2019, 12:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen