Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

80-jähriger Geisterfahrer bei Heidelberg

dpa/lsw Heidelberg.

Ein 80-Jähriger ist bei Heidelberg mit einem Kleintransporter entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung gefahren. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer den Senior, sodass die Beamten ihn am Donnerstagabend ausfindig machen konnten. Der ältere Mann machte den Angaben zufolge einen verwirrten Eindruck und war räumlich sowie zeitlich desorientiert. Er wurde auf ein Polizeirevier gebracht, wo ihn sein Sohn abholte. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Zum Artikel

Erstellt:
10. April 2020, 14:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!