94-Jährige soll in Schwäbisch Hall getötet worden sein

dpa/lsw Schwäbisch Hall.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Eine 94 Jahre alte Frau soll in ihrer Wohnung in Schwäbisch Hall getötet worden sein. Dies ergaben erste Ermittlungen der Polizei. Vor allem die Verletzungen der Seniorin hätten dabei für einen Tötungsdelikt gesprochen, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Sie war am Mittwochabend tot aufgefunden worden. Es wurde eine Sonderkommission mit rund 50 Beamten eingerichtet. Die Ermittlungen dauern an. 

Zum Artikel

Erstellt:
15. Oktober 2020, 15:39 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!