Acht Verletzte nach Auffahrunfall zwischen Bus und Lastwagen

dpa/lsw Pforzheim. Ein Linienbus ist am Montag in Pforzheim auf einen Lastwagen aufgefahren, dabei wurden acht Menschen leicht verletzt. Darunter sind nach Auskunft der Polizei sechs Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren. Unter den Verletzten sind auch der 49 Jahre alte Lastwagenfahrer und der 59 Jahre alte Busfahrer. Nach Auskunft der Polizei soll der Lastwagenfahrer von einem noch unbekannten Autofahrer geschnitten worden sein, so dass er offensichtlich stark bremsen musste.

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Zum Unfallzeitpunkt hatten sich im Bus 17 Fahrgäste befunden. Der Schaden liegt laut Polizei nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Bereich, der Bus musste abgeschleppt werden.

© dpa-infocom, dpa:211206-99-278297/3

Zum Artikel

Erstellt:
6. Dezember 2021, 15:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!