Adler Mannheim verleihen Verteidiger Möser

dpa/lsw Mannheim.

Die Adler Mannheim leihen ihren Verteidiger Janik Möser bis zum Jahresende an den DEL-Rivalen Iserlohn Roosters aus. Der 24-Jährige soll zunächst bis zum 31. Dezember für Iserlohn spielen, wie der deutsche Eishockey-Meister am Mittwoch bekanntgab. Vor Jahresende soll dann zwischen beiden Clubs besprochen werden, ob auch eine längere Leihe möglich und sinnvoll ist. „Für junge Spieler wie Janik ist es für die Entwicklung absolut wichtig, Spielpraxis zu sammeln“, sagte Adler-Sportmanager Jan-Axel Alavaara.

Zum Artikel

Erstellt:
6. November 2019, 12:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!