Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

AfD beendet Bundesparteitag mit weiteren Vorstandswahlen

dpa Braunschweig.

Die AfD beendet ihren Bundesparteitag in Braunschweig heute mit weiteren Vorstandswahlen. Gestern hatten die knapp 600 Delegierten den 44-jährigen Tino Chrupalla zum Nachfolger von Alexander Gauland an die Parteispitze gewählt. Zugleich bestätigten sie Jörg Meuthen als Co-Vorsitzenden. Der 78-jährige Gauland hatte Chrupalla selbst als seinen Nachfolger vorgeschlagen. Meuthen rief die AfD auf, ihre Professionalität weiter zu erhöhen und rasch regierungsfähig zu werden. Die beiden neuen Vorsitzenden wollen heute in Reden den künftigen Kurs der Partei genauer skizzieren.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2019, 03:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen