Aggressiver Mann beleidigt Beamte und beschädigt Streifenwagen

Eltern verständigen die Polizei, weil ihr betrunkener Sohn im Garten in Backnang randaliert

Polizei muss im Martin-Luther-King-Weg eingreifen. Symbolfoto: VRD/Stock-Adobe

© VRD - stock.adobe.com

Polizei muss im Martin-Luther-King-Weg eingreifen. Symbolfoto: VRD/Stock-Adobe

Backnang. Anwohner des Martin-Luther-King-Weges in Backnang haben am Dienstag kurz vor 20 Uhr die Polizei verständigt, weil ihr 22-jähriger Sohn im Garten randaliert und nicht zu beruhigen ist. Auch als die Beamten eintrafen, zeigte sich der Mann weiterhin aggressiv und beleidigte die Ordnungshüter. Da er sich auch von den Polizisten nicht beruhigen ließ, wurde er letztlich in Gewahrsam genommen. Dabei trat der renitente Mann noch gegen den Streifenwagen, der dabei beschädigt wurde. Der 22-Jährige verbrachte die Nacht zur Ausnüchterung in der Gewahrsamszelle und muss nun mit einer Strafanzeige rechnen. pol

Zum Artikel

Erstellt:
3. November 2021, 09:36 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!