Alkoholisiert von der Straße abgekommen

Unfall in Aichholzhof Richtung Unterweissach

Autofahrerin verliert Kontrolle über ihr Fahrzeug und beschädigt Verkehrsschilder, einen Laternenmasten, einen Gartenzaun, einen Zigarettenautomaten und den Masten einer Fußgängerampel. Symbolfoto: stock.adobe/pattilabelle

© pattilabelle - stock.adobe.com

Autofahrerin verliert Kontrolle über ihr Fahrzeug und beschädigt Verkehrsschilder, einen Laternenmasten, einen Gartenzaun, einen Zigarettenautomaten und den Masten einer Fußgängerampel. Symbolfoto: stock.adobe/pattilabelle

WEISSACH IM TAL (pol). In einer lang gezogenen Linkskurve der Ortsdurchfahrt Aichholzhof Richtung Unterweissach hat eine 24-jährige Chevrolet-Fahrerin am Samstag gegen 2 Uhr die Kontrolle über ihr Auto verloren. Sie geriet nach rechts auf den Gehweg und beschädigte auf einer Strecke von zirka 50 Metern einige Verkehrsschilder, einen Laternenmasten, einen Gartenzaun, einen Zigarettenautomaten und den Masten der Fußgängerampel. Zwischen der Fußgängerampel und einer Hauswand blieb das Auto schließlich stecken. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mindestens 10000 Euro. Da die Frau unter Alkoholeinwirkung stand, musste sie eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Zum Artikel

Erstellt:
6. September 2020, 08:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Polizeibericht

Betrunken am Steuer

Autofahrerin hat über zwei Promille Alkohol im Blut und prallt in Murrhardt mit ihrem Wagen gegen einen Baum.