Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Am Montag fahren wohl keine Busse

Verdi ruft zum Warnstreik auf

BACKNANG (flo). Am Montag fahren im Raum Backnang wohl keine Busse. Verdi erhöht den Druck auf die Arbeitgeber im privaten Omnibusgewerbe. Die Dienstleistungsgewerkschaft weitet die Warnstreiks aus. Betroffen ist demnach auch der Raum Backnang. Verdi fordert für die 9000 Beschäftigten in der Branche 5,8 Prozent mehr Geld. Die Arbeitgeber legten bislang noch kein Angebot vor, heißt es. Am 7. Februar ist die zweite Verhandlungsrunde geplant.

Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) empfiehlt seinen Kunden, sich vor Fahrtantritt zu informieren. Die S-Bahn- und Regionalbahnen sowie die Busse und Bahnen der Stuttgarter Straßenbahnen AG werden nicht bestreikt. Die bestreikten Linien werden aus der VVS-Fahrplanauskunft entfernt, sobald der VVS entsprechende Hinweise erhält. Die Fahrplanauskunft ist unter vvs.de oder über die App „VVS mobil“ abrufbar.

Nach derzeitigem Stand sind am Montag folgende Busunternehmen betroffen: FMO: Raum Backnang; OVR: Raum Backnang und Waiblingen.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Februar 2019, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Stadt & Kreis

Ehrenamt stärkt die Demokratie

Beim Bürgerempfang in der neuen Mehrzweckhalle in Hohnweiler wurden besonders verdiente Bürger Auenwalds geehrt