Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Angepöbelt und geschlagen

19-Jähriger wird in Heiningen angegriffen

Symbolfoto: Stock Adobe

© fpic - stock.adobe.com

Symbolfoto: Stock Adobe

BACKNANG (pol). Am Samstagabend ist es am Ortsrand von Heiningen in der Esslinger Straße zu Tätlichkeiten gegenüber einem 19-Jährigen gekommen. Wie die Polizei mitteilt, traf der junge Mann gegen 23 Uhr auf eine Personengruppe, von der 19-Jährige zunächst grundlos angepöbelt wurde. Dann ging einer aus der Gruppe auf ihn zu und schlug ihm ins Gesicht. Der Angegriffene setzte sich erst zur Wehr und rannte dann in Richtung Ortsmitte davon. Er wurde im Gesicht verletzt. Außerdem wurden seine Jacke und seine Brille beschädigt. Die Gruppe bestand aus etwa fünf Personen, die alle etwa 20 Jahre alt waren und Deutsch sprachen. Der Schläger trug einen Dreitagebart. Zeugenhinweise werden erbeten ans Polizeirevier Backnang unter 07191/909-0.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Januar 2020, 11:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!