Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Apple-Entwicklerkonferenz WWDC geht an den Start

dpa San Jose.

Apple gibt heute einen Ausblick auf künftige Software für iPhone, iPad und Mac-Computer. Die Entwicklerkonferenz WWDC mit einer Präsentation der Neuerungen durch Apple-Chef Tim Cook und andere Top-Manager. Laut Medienberichten will der Konzern unter anderem seine Computer-Uhr Apple Watch unabhängiger vom iPhone machen und damit weitere Nutzer-Schichten für das Gerät erschließen. Außerdem soll demnach das betagte Multimedia-Programm iTunes auf dem Mac in einzelne Apps für Musik und Podcasts aufgespalten werden.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juni 2019, 06:17 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen