Arbeiter stürzt sechs Meter in die Tiefe

dpa Ulm.

Ein Krankenwagen ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Ein Krankenwagen ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Ein Arbeiter ist in Ulm vom Dach eines Hauses sechs Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Mann sei auf dem Gebäude mit Reinigungsarbeiten beschäftigt gewesen, berichtete ein Polizeisprecher am Donnerstag. Der 37-Jährige war dabei offenbar auf eine Plexiglasplatte gestiegen, die zerbrach. Der Mann wurde nach dem Vorfall am Mittwoch in ein Krankenhaus gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Dezember 2020, 09:19 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!