Arsenal oder Stuttgart? Mavropanos-Zukunft weiter ungeklärt

dpa/lsw Stuttgart. Die sportliche Zukunft von Abwehrspieler Konstantinos Mavropanos vom VfB Stuttgart ist weiter ungeklärt. Der 23-Jährige weiß auch wenige Wochen vor dem Ende seines Leihvertrags noch nicht, ob er im Sommer zu seinem Stammclub FC Arsenal zurückkehren wird. „Das kann ich aktuell nicht sagen. Im Fußball können sich Dinge schnell ändern. Ich habe noch zwei Monate hier in Stuttgart“, sagte der griechische Fußball-Nationalspieler der „Bild“ (Freitag). „Die Tür beim VfB steht für mich offen - das ist sehr gut. Ich kann aber erst konkret über die Zukunft nachdenken, wenn die Gespräche für die neue Saison mit Arsenal geführt werden.“

Stuttgarts Abwehrspieler Konstantinos Mavropanos im zweikampf mit Münchens Serge Gnabry. Foto: Matthias Balk/dpa POOL/dpa/Archivbild

Stuttgarts Abwehrspieler Konstantinos Mavropanos im zweikampf mit Münchens Serge Gnabry. Foto: Matthias Balk/dpa POOL/dpa/Archivbild

Mavropanos zählt in dieser Saison zu den Stammkräften des Aufsteigers in der Bundesliga. Sportdirektor Sven Mislintat würde ihn daher gerne ein weiteres Jahr von den Engländern ausleihen.

© dpa-infocom, dpa:210409-99-136824/2

Zum Artikel

Erstellt:
9. April 2021, 09:19 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!