Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ashleigh Barty gewinnt French Open

dpa Paris.

Die australische Tennisspielerin Ashleigh Barty hat die French Open gewonnen und ihren ersten Titel bei einem Grand-Slam-Turnier gefeiert. Die 23-Jährige setzte sich im Endspiel gegen die 19 Jahre alte Tschechin Marketa Vondrousova in 70 Minuten mit 6:1, 6:3 durch. Barty ist die erste australische Siegerin in Paris seit Margaret Court 1973.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juni 2019, 17:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen