Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Asylbewerber bedroht Mitarbeiterin im Landratsamt

dpa/lsw Sigmaringen.

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Ein Asylbewerber hat eine Mitarbeiterin des Sigmaringer Landratsamts mit einem Messer bedroht. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft hatte der 28-Jährige aus Nigeria am Mittwoch auf dem Amt randaliert, weil er mit einer Entscheidung der Behörden nicht einverstanden war. Als die Polizei eintraf, griff er sich eine Mitarbeiterin der Zulassungsstelle und bedrohte sie mit dem Messer. Die Polizei setzte Pfefferspray ein und überwältigte den Mann. Die Frau blieb unverletzt. Der Angreifer kam in Polizeigewahrsam.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juni 2020, 18:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Weltmeisterin Mihambo plant Start bei Titelkämpfen

dpa Berlin/Braunschweig. Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo hat ihr USA-Abenteuer auf unbestimmte Zeit verschoben und will nun bei den nationalen Leichtathletik-Titelkämpfen... mehr...