Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Auch Migranten von weiterem Schiff dürfen nach Italien

dpa Rom.

Auch die Migranten an Bord des tagelang blockierten Rettungsschiffs „Mare Jonio“ können nach Angaben einer italienischen Hilfsorganisation in Italien an Land. Die Küstenwache werde aus Hygienegründen die letzten 31 verbliebenen Menschen von Bord übernehmen, erklärte Mediterranea Saving Humans. Das Schiff hatte Ende August mehr als 100 Migranten gerettet. Ein Großteil - darunter viele Kinder und Schwangere - war bereits an Land gebracht worden. Heute legte die deutsche „Eleonore“ auf Sizilien an. Das Schiff wird nun beschlagnahmt.

Zum Artikel

Erstellt:
2. September 2019, 13:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen