Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Auffahrunfall mit Motorrad

16-Jähriger mit leichten Verletzungen im Krankenhaus

Auffahrunfall mit Motorrad

© pattilabelle - stock.adobe.com

AUENWALD (pol). Mit leichten Verletzungen ist ein 16-jähriger Motorradfahrer ins Krankenhaus eingeliefert worden, die er sich am gestrigen Sonntag bei einem Auffahrunfall in Auenwald zugezogen hatte. Dazu kam es, als gegen 15 Uhr eine 24-jährige BMW-Fahrerin und nachfolgend der jugendliche Zweiradfahrer auf der K 1907 in Richtung Lippoldsweiler unterwegs waren. Da ein Radfahrer vorausfuhr, verringerte die BMW-Fahrerin ihre Geschwindigkeit, was der Jugendliche mit seiner Yamaha zu spät erkannte. Er fuhr auf das Auto auf, kam laut Polizei anschließend zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro.

Symbolfoto: pattilabelle/stock.adobe

Zum Artikel

Erstellt:
6. April 2020, 11:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!