Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Aufgeschreckt: Pferd tritt aus und beschädigt Auto

dpa/lsw Altensteig.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein verschrecktes Pferd hat im Kreis Calw ein Auto beschädigt. Wie die Polizei am frühen Sonntagmorgen mitteilte, waren Reiterin und Pferd auf einem Waldparkplatz bei Altensteig unterwegs gewesen, als das Pferd aufschreckte. Demnach habe es ausgetreten und einen parkenden Wagen getroffen. An dem Auto entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. Die Reiterin und das Pferd blieben bei dem Vorfall am Samstagnachmittag unversehrt.

Zum Artikel

Erstellt:
26. April 2020, 07:57 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!