Aufregung in Kindergarten wegen Schlange

dpa/lsw Schwäbisch Hall.

Wegen einer Schlange in einem Kindergarten in Schwäbisch Hall ist die Polizei ausgerückt. Das Reptil wurde am Freitagmorgen im Außenbereich der Betreuungseinrichtung gefunden, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten identifizierten das Tier als Kornnatter - eine ungefährliche, ungiftige Schlange, die aus Nordamerika kommt und in Deutschland oft im Terrarium gehalten wird. Die Polizisten fingen die Schlange ein und übergaben sie zur weiteren Versorgung einem Sachkundigen. Wo die Schlange herkam und wie sie in den Bereich des Kindergartens gelangen konnte, war zunächst unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
13. November 2020, 17:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!