Ausgesetzter Säugling in Schwäbisch Hall gefunden

dpa Schwäbisch Hall. Fußgänger haben in Schwäbisch Hall einen ausgesetzten Säugling auf einem Feldweg entdeckt. Das Neugeborene lag nach Polizeiangaben vom Mittwoch in einer weißen Plastikwanne. Das Kind wurde nach dem Fund am Dienstagabend in eine Klinik gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210908-99-136528/3

Zum Artikel

Erstellt:
8. September 2021, 10:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Frau getötet: Verdächtiger soll auch Raub begangen haben

dpa/lsw Mannheim/Duisburg. Der mutmaßliche Mörder einer 41 Jahre alten Frau aus Mannheim soll in der Vergangenheit auch als Räuber in Erscheinung getreten sein... mehr...