Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Außenminister Maas stellt sich hinter Grönemeyers Engagement

dpa Berlin.

Deutschpop-Star Herbert Grönemeyer hat für sein politisches Engagement Unterstützung von Außenminister Heiko Maas bekommen. „Es liegt an uns, für eine freie Gesellschaft einzutreten und die Demokratie gemeinsam zu verteidigen“, schrieb Maas auf Twitter. „Danke an Herbert #Groenemeyer und allen anderen, die das jeden Tag tun.“ Bei einem Konzert in Wien hatte Grönemeyer dazu aufgerufen, „keinen Millimeter nach rechts“ zu rücken. Bei Twitter gab es Stimmen unter anderem von AfD-Politikern, die Grönemeyers teilweise herausgebrüllten Aufruf mit Nazi-Propaganda verglichen.

Zum Artikel

Erstellt:
15. September 2019, 11:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen