Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Auto ausgewichen und von Straße abgekommen

Polizei sucht Zeugen

ASPACH. Eine 45-jährige BMW-Fahrerin ist am Montag bei einem Ausweichmanöver auf der Kreisstraße zwischen Großaspach und Strümpfelbach mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen. Laut Polizeibericht war sie gegen 10.40 Uhr in Richtung Strümpfelbach unterwegs, als ihr Höhe des Aussiedlerhofes ein weinroter Kleinwagen mittig auf der Fahrbahn entgegen kam.

Sie versuchte dem Kleinwagen auszuweichen, indem sie nach rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen lenkte. Sie übersteuerte das Fahrzeug jedoch und kam von der Straße ab. Der Wagen prallte gegen die Böschung und drehte sich. Der Fahrer des entgegenkommenden Kleinwagens fuhr weiter. Der Schaden am BMW wird mit 6000 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07191/9090 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Dezember 2018, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!