Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Auto erfasst Fußgänger: lebensgefährlich verletzt

dpa/lsw Westhausen.

Ein Rettungshubschrauber fliegt über einem Krankenhaus. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Archivbild

Ein Rettungshubschrauber fliegt über einem Krankenhaus. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Archivbild

Bei einer Kollision mit einem Auto ist ein 65 Jahre alter Fußgänger im Ostalbkreis lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann sei am Samstag bei Westhausen aus zunächst ungeklärter Ursache unvermittelt auf die Fahrbahn getreten und von einem Auto erfasst worden, teilte die Polizei mit. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Februar 2020, 16:52 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!