Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Auto erfasst Roller bei Wendemanöver: Fahrer schwer verletzt

dpa/lsw Ludwigsburg.

Ein Notarztwagen steht an einem Unfallort. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Notarztwagen steht an einem Unfallort. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein 33-Jähriger hat in Ludwigsburg (Landkreis Ludwigsburg) bei einem Wendemanöver mit dem Auto ein Kraftrad erfasst und den 51-jährigen Fahrer schwer verletzt. Der Mann habe an einer Straßeneinmündung verbotenerweise gewendet und dabei nicht auf den Mann und dessen Dreirad-Roller geachtet, teilte die Polizei am Montagabend mit. Der 51-Jährige stürzte bei der Kollision. Ein Krankenwagen brachte ihn schwer verletzt in eine Klinik.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Mai 2020, 21:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!