Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Auto fährt 12-Jährigen Tretrollerfahrer an: Leicht verletzt

dpa/lsw Holzgerlingen.

Blaulicht und der LED-Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Blaulicht und der LED-Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein 12-Jähriger ist bei einem Unfall in Holzgerlingen (Landkreis Böblingen) leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag war der Junge mit einem Tretroller auf dem Gehweg unterwegs. Ein 25-jähriger Autofahrer habe ihn beim Einbiegen in eine Spielstraße übersehen und angefahren. Der 12-Jährige zog sich mehrere Prellungen im Kopf-, Hüft- und Beinbereich zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und konnte am selben Tag wieder entlassen werden. Der Schaden am Auto beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Mai 2020, 11:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!