Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Auto gerät in Gegenverkehr: 52-Jährige stirbt bei Kollision

dpa/lsw Gäufelden.

Bei einem Unfall mit ihrem Auto ist am Samstag in der Nähe von Gäufelden (Kreis Böblingen) eine 52 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Sie war kurz vor dem Ortsteil Tailfingen mit dem Wagen zunächst von der Straße abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Beim Versuch, gegenzusteuern, drehte sich das Auto, geriet in den Gegenverkehr und wurde dort von einem anderen Fahrzeug gerammt, dessen Fahrerin laut Polizei nicht mehr ausweichen konnte. Die 52-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Die 26 Jahre alte Fahrerin des anderen Wagens und ihr 27 Jahre alter Beifahrer wurden leicht verletzt.

Zum Artikel

Erstellt:
17. August 2019, 16:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!