Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Auto prallt gegen Baum und überschlägt sich: Zwei Verletzte

dpa/lsw Ohmden.

Blaulicht und der LED-Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Blaulicht und der LED-Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Zwei junge Menschen sind bei Ohmden (Landkreis Esslingen) mit einem Auto gegen einen Baum geprallt und wurden verletzt. In der Nacht zum Freitag kam der 18-Jährige mit dem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Das Auto blieb auf der Seite liegen. Den Angaben zufolge konnten sich der Fahrer und seine 17 Jahre alte Beifahrerin selbst befreien. Sie wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
6. März 2020, 06:38 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!