Auto stößt mit Stadtbahn zusammen: Zwei Verletzte

dpa/lsw Stuttgart. Zwei Menschen sind beim Zusammenstoß eines Autos mit einer Stadtbahn in Stuttgart verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wollte die 64-jährige Fahrerin des Wagens am Donnerstagabend rechts abbiegen. Dabei kollidierte das Fahrzeug mit der Straßenbahn. Eine 20-jährige Mitfahrerin im Auto wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Ein zehnjähriger Junge in der Stadtbahn wurde leicht verletzt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.

Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211112-99-971747/2

Zum Artikel

Erstellt:
12. November 2021, 12:38 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!