Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Auto stürzt Abhang hinunter: Zwei Verletzte

dpa/lsw Schramberg.

Eine Autofahrerin ist auf einer Bundesstraße bei Schramberg (Kreis Rottweil) mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und rund 20 Meter einen Abhang hinunter gestürzt. Die 27-Jährige sowie ihr 31 Jahre alter Beifahrer wurden bei dem Unfall am Sonntag verletzt - der Beifahrer schwer, wie die Polizei mitteilte. Die Bergwacht musste die beiden aus dem Fahrzeugwrack befreien. Den Angaben zufolge war die Frau betrunken und zu schnell unterwegs. Der Wagen krachte zunächst in die Leitplanke, bevor er den Abhang hinunter stürzte. Andere Fahrzeuge waren an dem Unfall laut Polizei nicht beteiligt.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Oktober 2019, 16:06 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Der konservative Störenfried

dpa Schwetzingen. Alexander Mitsch schürt als erzkonservativer CDU-Rebell Unruhe in einer gebeutelten Partei. Er träumt von der großen Zäsur und Prozentwerten... mehr...

Baden-Württemberg

Auto kracht bei Überholmanöver in Lkw: vier Verletzte

dpa/lsw Schwieberdingen. Bei einem missglückten Überholmanöver ist in Schwieberdingen (Kreis Ludwigsburg) ein Auto frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen... mehr...