Auto stürzt in Wald fünf Meter in die Tiefe: Fahrer tot

dpa/lsw Althütte. Ein 71 Jahre alter Mann ist mit seinem Wagen in einem Wald etwa fünf Meter in die Tiefe gestürzt, gegen einen Baum gekracht und kurz darauf in seinem Auto gestorben. Wie die Polizei mitteilte, verließ der Mann seine Ausfahrt in seinem Fahrzeug mit hohem Tempo und fuhr anschließend über eine Wiese in den angrenzenden Wald in Althütte (Rems-Murr-Kreis). Ob der Mann bei dem Unfall am Montagnachmittag starb oder sein Tod medizinische Gründe hatte, werde derzeit ermittelt.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210622-99-90595/2

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juni 2021, 04:52 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!