Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Auto überschlägt sich

Fahrer wird leicht verletzt

Unfall zwischen Affalterbach-Birkhau und Burgstall: Der Fahrer wird leicht verletzt. Foto: 7aktuell/K.Lermer

© 7aktuell.de/Kevin Lermer

Unfall zwischen Affalterbach-Birkhau und Burgstall: Der Fahrer wird leicht verletzt. Foto: 7aktuell/K.Lermer

BURGSTETTEN/MARBACH (pol). Eine leicht verletzte Person und 5000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag kurz vor 19 Uhr ereignet hat. Ein 47-jähriger Lenker eines VW befuhr die Kreisstraße 1674 von Burgstall kommend in Richtung Affalterbach-Birkhau. In einer langgezogenen Linkskurve kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und blieb im Straßengraben auf dem Dach liegen. Mit Hilfe eines Ersthelfers konnte der leicht verletzte Fahrer sein Fahrzeug verlassen. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei beim Fahrer Alkoholgeruch fest. Zur Untersuchung und Entnahme einer Blutprobe wurde der 47-Jährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr aus Affalterbach war mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften, das Polizeirevier Marbach mit zwei Streifenbesatzungen und das Polizeirevier Winnenden mit einer Streifenbesatzung im Einsatz.

Zum Artikel

Erstellt:
22. September 2019, 11:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!