Auto überschlägt sich bei Unfall in Fellbach-Oeffingen

Der 26-jährige Fahrer hat keine Verletzungen davongetragen.

Der Unfall ereignete sich gegen 4.10 Uhr am Dienstagmorgen.

© Gerhard Seybert - stock.adobe.com

Der Unfall ereignete sich gegen 4.10 Uhr am Dienstagmorgen.

FELLBACH (pol). Ein spektakulärer Unfall hat sich am Dienstag gegen 4.10 Uhr in der Sudentenstraße Fellbach-Oeffingen in Richtung Freibergstraße ereignet. Ein 26-jähriger Fahrer eines Pkw VW T-Cross kam im Bereich der Egerlandstraße nach links ab und prallte auf einen dort stehenden Pkw VW.

Dieses Auto wurde noch auf einen Mercedes aufgeschoben. Das Auto des Unfallverursachers überschlug sich nach dem Aufprall und kam auf dem Dach zum Liegen. Die beiden Insassen blieben unverletzt. Der Pkw VW T-Cross wurde abgeschleppt.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Juni 2021, 09:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Polizeibericht

Zwei Unfälle in Folge

Weil er nach einem Zusammenstoß die Straße freimachen wollte, verursacht ein 77-Jähriger in Winnenden eine weitere Kollision